RIESENSCHNAUZER VOM WESELER WALD
RIESENSCHNAUZERVOM WESELER WALD
Eros und Magnus im Rhododendron - Park in Graal-Müritz am letzten Urlaubstag.

Die  Hündin, Mirella, aus dem M-Wurf vom 13.05. 2012 sucht dringend eine neue nette Familie. ( Vater Eros und die Mutter Jasmin vom Auental) Der Besitzer ist in der Klinik an einer Hirnblutung gestorben und die Besitzerin ist schwer an Alzheimer erkrankt. Mirella befindet sich zur Zeit in der Tierpension "Rund um Hunde" in  Duvennest bei  Lübeck ( Tel. Nr.03821/68286) . Sie ist wunderbar verträglich mit anderen Hunden, hat ein paar Kilo zu viel auf den Rippen  und möchte nicht lange allein sein. Sie ist regelmäßig geimpft, entwurmt und gegen Ektoparasiten behandelt.

 

 

 

 

 

 

Nachruf

 

Eros vom Weseler Wald ist tot.

 

 

Am 09.06.2017 mussten wir Eros schweren Herzens einschläfern. Während unseres Kurzurlaubs vom 02. bis 07.06.2017 mit Eros und Ronja in Graal-Müritz wurde Eros am Pfingstsonntag plötzlich apathisch, bekam Atemnot, seine Schleimhäute wurden ganz blass, er hatte keinen Appetit mehr und wurde unsicher auf den Beinen. Bei der Laboruntersuchung des Blutes am nächsten Tag in der Tierklinik Rostock wurde eine hochgradige Anämie festgestellt. Am Pfingstdienstag ergab sich durch eine Röntgenuntersuchung in der Tierklinik Schwerin ein hochgradiger Befall der Lunge mit Tumormetastasen. Nachdem es ihm in den letzten Tagen trotz palliativer Maßnahmen immer schlechter ging, haben wir ihn erlöst.

 

Eros war in den 30 Jahen meiner Zucht schwarzen Riesenschnauzer in vieler Hinsicht ein ganz besonderer Hund: Die Eltern von Eros waren der Bundesleistungssieger, Kastor von der Villa Klara und unsere Hündin Queeny vom Weseler Wald. Da immer mal wieder behauptet wurde, Eros sei viel zu schön, er könne nicht von Kastor abstammen, möcht ich bemerken, dass bei dem Deckakt Georg Stremme (der Besitzer von Kastor) und Willy Kurz (mein damaliger Zuchtwart) anwesend  waren. Am 29.09.2004 kam Eros als einer von  vier Welpen, drei Rüden und eine Hündin, in der Anlage der Tierärztlichen Klinik Windeck zur Welt. Im Mai 2006 musste ich durch bedingt durch einen schweren Infarkt meine tierärztliche berufliche Tätigkeit einstellen. In dieser schweren Zeit hat mir Eros durch seinen tollen Charakter und sein hervorragendes Wesen geholfen, wieder gesund zu werden. Nach dem Umzug nach Schleswig-Holstein bestanden Eros und ich die IPO-1-Prüfung mit 271 Punkten (90/ 85/ 96a) beim PGHV Eutin (DVG). Anschließend bestand Eros am 28.04.2007 die Körprüfung in Bliesdorf als bester Riesenschnauzer und als einziger mit der Empfehlung für Körklasse 1. Es folgten die IPO 2 und IPO3-Prüfung und die FH2 mit 96 Punkten. Seine soziale Verträglichkeit hat er bei  Einsätzen als Schulbesuchshund unter Beweis gestellt. Außerdem stand er als Assistenzhund bei meinen Erste Hilfe Seminaren immer geduldig zur Verfügung. Die gesundheitlichen Überprüfungen ergaben HD A 1, ED 0, DOK-frei und Schilddrüse ohne Befund. Auch auf Schauen war er sehr erfolgreich und wurde fast immer  mit V1 beurteilt, u.a. wurde er im Jahr 2008 bester Riesenschnauzer der Internationalen Hundeausstellung Hannover und bekam das BOB und CACIB. Er bekam die Titel PSK-Klubsieger und Deutscher Champion VDH und PSK anerkannt. Nach einer Beißerei im Jahr 2008 mußte Eros wegen einer doppelten Schwanzwirbelkörperfraktur die Rute amputiert werden. Nach einer neuen VDH-Bestimmung durfte Eros nach dem 01.01.2009 im VDH-Bereich nicht mehr ausgestellt werden. Aus dem ersten Deckeinsatz von Eros mit der Hündin Vijona vom Käpfle von Claudia Stiegelbauer am 11.12.2007 stammt der internationale Schönheitschampion Connor vom Unicorn. In den nächsten Jahren wurde Eros aus der Verpaarung mit 21 Hündinnen der Vater von 156 Welpen mit einer durchschnittlichen Wurfstärke von 7,4 Welpen. In Finnland fielen 16 Welpen in zwei Würfen, in der Schweiz 7 Welpen, in Dänemark 6 Welpen, in Russland 4 Welpen und in Tschechien 3 Welpen. In Deutschland wurde Eros der Vater von 120 Welpen aus 15 Würfen, davon alleine in der Hundezucht von Ann-Chateau von 31 Welpen aus drei Würfen.

 

In den letzten beiden Jahren haben wir Eros auf der Altersfrischschau in Birkenwerder vorgestellt. Am 28.05.2017 haben wir ihn im Alter von 12,5 mit drei seiner Nachkommen im Alter von über 8 Jahren gezeigt. Wir freuen uns sehr, dass wir dies noch erleben durften.

 

Wir trauern um einen besonderen Hund.

 

Plate, den 11.06.2017

 

Hans Arenhoevel und Christiane Beres

 

 

 

 

Eros v.Weseler Wald -Nachzuchtschau am 28.05. 2017 in Birkenwerder: stehend von li. nach re. : Quinto v. Weseler Wald, Hannibal v. Ann-Chateau, Bardolino v. Ann-Chateau, Dolce-Vita v. Ann-Chateau, Bel-Ami v. Ann-Chateau, Bonita v. Ann-Chateau, Eros v. W
Tiberius , der einzige Rüde aus unserem T-Wurf, wurde von dem Boxweltmeister Jürgen Brähmer und seiner Frau am 04. Mai abgeholt und soll demnächst sein neues Heim in Seehof / bei Schwerin bewachen.

 

 

 

AKTUELLES!!!! LATEST NEWS !!!

 

Bei der Jahressiegerauslese 2017 am 18.06. 2017 in Rheinberg  waren Nachkommen von unserem Eros wieder sehr erfolgreich: Gentleman Glenn V1 in der Gebrauchshundeklasse Rüden, Quinto vom Weseler Wald V 4 von 10 Hunden in der offenen Klasse, Iltschi V 4 in der Jugendklasse Rüden,  Riva vom Unicorn  V1 in der Championklasse, in der offenen Klasse Hündinnen Shannon Ussari Neri V 2, Birdy vom Weinhof  und Querelle V. Der Erossohn,  der Internationale Schönheitschampion Connor vom  Unicorn, wird bester Rüde in der Veteranenklasse. Noblesse wird in der Gebrauchshundeklasse  leider nur mit SG beurteilt. Zuchtrichterin bei den schwarzen Riesen war Frau Edith Schön.

 

 

Am 09.06. 2017 mußten wir Eros einschläfern wegen Atemnot und Anämie verursacht durch Lungentumormetastasen.  Seit Pfingstsonntag den 04.06. ging es ihm von Tag zu Tag schlechter.

 

Bei der Altersfrischeschau waren am 28.05. 2017  unser 12-jährige  Eros vom Weseler Wald und drei Nachkommen von Eros im Alter von acht Jahren  am Start. Es waren die Kinder von Eros aus der Verbindung mit Chateau von Ermada: Bel Ami , Bonita und Bardolino.  Alle vier Hunde haben von der Tierärztin Katharina Keil eine hervorragende Beurteilung im Exterieur und in der Bewältigung eines keinen Geschicklichkeitsparcours bekommen.

Bei der anschließenden  Nachzuchtschau von Nachkommen von Eros sind  auf dem Bild  folgende Hunde zu sehen :

v. li. nach re. stehend:

Quinto vom Weseler Wald, Hannibal von Ann-Chateau, Bardolino von Ann-Chateau, Dolce Vita von Ann-Chateau, Bel Ami von Ann-Chateau, Bonita von Ann-Chateau, Bonita von Ann-Chateau, Eros vom Weseler Wald und Noblesse vom Weseler Wald 

davor  sitzend links Ronja  vom Weseler Wald  und rechts Tiara vom Weseler Wald.

Es war ein toller Tag mit viel Sonne und alle Beteiligten hatten eine Menge Spaß.

 

Die Vorbereitungen für die Altersfrischeschau und Eros-Nachkommenschau am 28.05. in Birkenwerder laufen auf vollen Touren: Alle unsere Hunde sind frisiert und wir erwarten zahlreiche Kinder und Enkelkinder von Eros. Meldet Euch per mail , wenn Ihr auch noch Eros-Nachkommen zeigen wollt. Wir kommen mit  natürlich Eros und  mit drei   Eros-Enkelkindern: Noblesse, Ronja und Tiara. Eros ist immer noch fit und vital.

Die Tochter Kim lassen wir daheim; sie muß auf ihre Tochter Tamina   aufpassen. Alle Teilnehmer an der Nachzuchtschau bekommen einen schönen Becher mit  einem Bild von Eros und unser Starfoto mit Eros am Strand als Hochglanzdruck geschenkt. Wir erwarten unter Anderen die auf den Ausstellungen sehr erfolgreichen Kinder von Eros  aus der Kombination mit Chateau von Ermada : Dolce Vita und Bel Ami und den Enkelsohn von Eros, den  Nachwuchsdeckrüden und erfogreichen Ausstellungshund Quinto vom Weseler Wald. Die Altersfrische -Schau beginnt um 10.00 Uhr. Nach Ende dieser  Schau etwa gegen 14.00 Uhr  werden  wir die Nachkommen von Eros vorführen. Die Veranstaltung findet wie jedes Jahr auf der Platzanlage

der PSK -Ortsgruppe Birkenwerder statt.

 

Ein Video von der  Vorführung von Eros bei Altersfrischeschau haben wir bei youtube veröffentlicht.

 

 

Neue Videos von Tosca, Tiara und Tamina sind  bei youtube unter" T-Wurf vom Weseler Wald" hochgeladen. 

 

RASPUTIN   AUS DEM R-WURF VOM 01.03. 2016 IST MIT HD A1 BEWERTET WORDEN.

 

ES SIND NOCH ZWEI HÜNDINNEN ( WURFTAG 01.03. 2017 ) UND ZWAR DIE  MIT DEM HELLGRÜNEN HALSBAND (TIARA) UND DIE  DEM ORANGEFARENEN HALSBAND (TAMINA) ABZUGEBEN.

 

Am 24.05. 2017 wurde die Hündin Tosca ( Blau ) von der Familie Peters

abgeholt.

 

Am 14.05. 2017 wurde die Hündin "Traviata" ( lila ) von der Familie Hoffmann  abgeholt und wohnt demnächst in Köln. Familie Hoffmann hatte schon mal 13 Jahre lang eine Riesenschnauzerhündin namens "Caja" von uns .

 

Weitere Nachrichten  in chronologischer Reihenfolge finden Sie   unten  am Ende dieser Seite.

 

VIELEN DANK FÜR DIE GLÜCKWÜNSCHE UND GESCHENKE ZU MEINEM 65. GEBURTSTAG !!!!!!!  Tausend Dank an alle Gäste der Geburtstagsfeier für Euer Kommen und   Eure tolle Stimmung, die wesentlich zum Gelingen des Abends beigetragen hat.

Besonderen Dank gilt allen Spendern für das Geld zur Bekämpfung der Hungersnot in Ostafrika.

Wir haben insgesamt 520,00 € als Spenden eingenommen und an die UNICEF-Nothilfe in Somalia überwiesen. Damit können  ca. 14 Kinder für einen Monat vor dem Verhungern gerettet werden.

 

AM 08.05. 2017 wurde die Hündin "Trine" mit dem dunkel-grünen Halsband von Herrn Kölling abgeholt.

 

Am 04.05. 2017 wurde der Rüde "Tiberius" von der Familie des Boxweltmeisters  Jürgen Brähmer abgeholt.  Der Hund soll demnächst  die Familie und das Haus beschützen.  Zu  diesem Abholtermin war auch Antje Groll mit dem Vater des T-Wurfes, Wenzel vom Nordexpress, aus Sülstorf gekommen, sodaß die Familie Brähmer sich neben der  Mutter Kim auch  den Vater Wenzel  ihres Welpen Tiberius anschauen konnten.

 

Am 02.05. 2017 wurde der T-Wurf von der Zuchtwartin Antje Groll abgenommen. Ihr Kommentar lautet:  "Sehr gleichmäßiger Wurf, die Welpen sind ausgeglichen , absolut frei und lustig." Bis auf einen  Caninusengstand  bei Tosca sind alle Welpen fehlerfrei und gesund. 

Bei dem Rüden TIBERIUS sind beide Hoden im Hodensack fühlbar.

 

 

VON UNSEREM T-WURF  AUS DER VERBINDUNG VON KIM UND WENZEL SIND  NOCH  ZWEI HÜNDINNEN , UND ZWAR  DIE TIARA ( HELLGRÜNES HALSBAND ) UND DIE TAMINA ( MIT DEM ORANGEFARBENEN HALSBAND)   ZU VERKAUFEN. SIE WAREN  BEREITS VERGEBEN, ABER  DIE KAUF - INTERESSENTEN SIND KURZFRISTIG ZURÜCKGETRETEN.

 

RÜDE

TIBERIUS ( WEiSSES HALSBAND ) WURDE SCHON  VON JÜRGEN BRÄHMER UND SEINER FAMILIE ABGEHOLT.

 

HÜNDINNEN

TIARA    ( HELLGRÜNES HALSBAND )

TAMINA ( ORANGEFARBENES HALSBAND)

TOSCA   ( BLAUES HALSBAND )

TRINE    ( DUNKEL-GRÜNES HALSBAND )  GEHT ZUR FAMILIE MACH

TRAVIATA ( LILA HALSBAND ) GEHT ZUR  FAMILIE HOFFMANN 

 

 

 

 

 

NEUESTES VIDEO VOM 29.04.  BEI YOUTUBE

GOOGLE SUCHBEGRIFF: T-WURF  VOM WESELER WALD

 

 

Quinto, ein  Sohn von Kim,  wird am 30.04. 2017 auf der KSA in Leipzig schönster Riesenschnauzer der Schau ( BOB ) und SIEGER LEIPZIG.

 

QUINTO BESTEHT AM 23.04. 2017 AUF DER PSK-LM-MV  DIE BH/VT -PRÜFUNG MIT EINER SEHR SCHÖNEN VORSTELLUNG UND IST DAMIT QUALIFIZIERT FÜR DIE BH-DM  AM 8./9. JULI IN STADE.

 

NAUGHTY BOY VOM WESELER WALD,  DER BRUDER UNSERER NOBLESSE, BESTEHT DIE IPO 3 PRÜFUNG  MIT IHRER HUNDEFÜHERERIN SUSANNE EICHLER AM 22.04. 2017 BEI DER SV OG in IXHEIM BEIM SV -RICHTER WEIBLER MIT DER GESAMTNOTE SEHR GUT MIT 284  PUNKTEN (96/92/96a). HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU DIESER TOLLEN LEISTUNG!

 

DIE WELPEN  UNSERES  ERSTEN T- WURFES   AM 27.05. 1999 HATTEN FOLGENDE NAMEN : TOM, TAMARA, TAYLA, TINKA, TESSA, THEA, und TINA. ES WAREN ALSO 1 RÜDE und 6 HÜNDINNEN.DIESE NAMEN DÜRFEN VON UNS NICHT MEHR VERWENDET WERDEN.   Videos von dem T 2 - Wurf  haben wir auf unserem Videokanal HAPLATE bei youtube hochgeladen.   BEIDE ELTERNTIERE unseres jetzigen T-Wurfes   SIND FREI VON ÜBERPRÜFBAREN  ERBLICHEN ERKRANKUNGEN , WURDEN MEHRFACH MIT  VORZÜGLICH 1 AUF  AUSSTELLUNGEN BEWERTET UND HABEN  IHRE SPORTLICHE EIGNUNG DURCH IPO UND FH - PRÜFUNGEN UNTER BEWEIS GESTELLT.   ES IST DER LETZTE WURF VON KIM. KIM IST DIE MUTTER VON  DEM  NACHWUCHSDECKRÜDEN " QUINTO" UND DEN GUT VERANLAGTEN SPORTHUNDEN NOBLESSE UND NAUGHTY BOY VOM WESELER WALD. DIE WELPEN

KÖNNEN AB DEM 04. MAI  ABGEGEBEN WERDEN.

Noblesse hat die IPO  2  Prüfung am 13.04. 2107 in Crivitz leider nicht bestanden. Fährte 94 Punkte, Schutzdienst 86 a aber in Abtlg. B leider nur 65 Punkte da  u.a.   kein Steh und Verlassen bei  der Platzablage . Wir arbeiten an unseren Baustellen.

 

Quinto vom Weseler Wald  wird am 09. 04.  in der Zwischenkasse mit V 1 bewertet und holt das CACIB auf der Internationalen Ausstellung in Chemnitz und wird der schönste Riesenschnauzerrüde der Schau.

 

Noblesse besteht am 08. 04. 2017 beim DVG-Verein HSV-Schwerin die IPO I  Prüfung mit 258 Punkten   (95 / 78 / 85 a ) und der Gesamtnote gut.

 

Ronja ist mit HD A1 und ED O beurteilt  worden. Die ersten Hürden zur Zuchtzulasung sind damit geschafft.  Damit sind alle  Hunde, die zur Zeit in unserem Besitz sind,  HD A1 und ED O bewertet.

 

 

AM 28.05. 2017 FINDET IM RAHMEN DER ALTERSFRISCHESCHAU IN BIRKENWERDER  EINE GROSSE NACHZUCHTSCHAU VON  NACHKOMMEN  VON EROS VOM WESELER WALD STATT. DIE ERSTEN WELPEN VON EROS SIND INZWISCHEN 8 JAHRE ALT UND WERDEN EBENFALLS AUF DER ALTERSFRISCHE- SCHAU VORGESTELLT. ES BESEHT DIE MÖGLICHKEIT SICH MIT EROS ZUSAMMEN FOTOGRAFIEREN ZU LASSEN.

WIR BITTEN ALLE BESITZER VON EROSKINDERN, ENKEL UND URENKELKINDERN, DIE AN DIESER NACHZUCHTSCHAU TEILNEHMEN WOLLEN, SICH BEI UNS PER MAIL BIS SPÄTESTENS ENDE APRIL ZU MELDEN.

Unsere Kim vom Weseler Wald, eine Eros -Tochter, brachte am 01. 03. 2017 unseren T- Wurf 6 Welpen ( 1 / 5 ) zur Welt. Der Vater ist Wenzel vom Nordexpress . Es ist der letzte Wurf von Kim.
Dies ist Wenzel vom Nordexpress, der Vater unseres T-Wurfes. Auf Grund der tollen fehlerfreien Welpen unseres S-Wurfes haben wir uns erneut für ihn entschieden. Der T-Wurf ist eine Kombination von besten Nordexpress Blutlinien mit unserer Eros vom Wesele
Mit Noblesse und Eros am 06. 01. 2017 auf der Victoriahöhe in Bansin im Urlaub auf der Insel Usedom.

WIR WAREN  FÜR EINE WOCHE VOM 02. 01. BIS ZUM SAMSTAG DEN  07.01. 2017 IN URLAUB IM HOTEL "WEISSES SCHLOSS"  AUF USEDOM  IN HERINGSDORF.

 

Amanda hält hier am 12. 11. 2016 den Rüden Sergio, mit dem grünen Halsband , aus dem S-Wurf auf dem Arm.
DAS RIESENRAD DES SCHWERINER WEIHNACHTSMARKTES . WIR WÜNSCHEN ALLEN UNSEREN FREUNDEN UND BEKANNTEN SCHÖNE WEIHNACHTEN.
Silvio ist am 04. 12. 2016 von dem Ehepaar Mehlhorn / Magdeburg abgeholt worden.
Sylvia mit dem violetten Halsband ist am 03. 12. 2016 von der Familie Scherfschwerdt abgeholt worden. Sie hatte ein Abgabegewicht von 11,3 kg und wohnt demnächst in Wismar.

Kommentar der Zuchtwartin Frau Groll bei der Wurfabnahme: "hervorragend aufgezogener Wurf, die Welpen sehen aus wie geklont- einer ist wie der andere."

Es ist ein fehlerfreier Wurf ohne Beanstandungen!

Winterspaziergang mit Noblesse am Sonntagmorgen den 13.11. 2016.
Ronja auf dem Weihnachtsmarkt in Schwerin am 27.11. 2016.

 

 

Sandro ist am 20.11. 2016 von der Familie Wiest nach Kiel abgeholt worden. Er hatte ein Abgabegewicht von ca. 10 kg.
Ronja vom Weseler Wald wurde am 16. 03. 2017 in der Praixs Zogall geröngt: Die Hüft- und Ellenbogengelenke sind hervorragend. Die Hüfte wurde mit A 1 beurteilt und die Ellenbogengelenke mit ED O.

QUINTO VOM WESELER WALD hat am 02. 10. 2016 die  BH/VT Prüfung bestanden:  der Vater ist Hannibal Barkas Radinie und die Mutter Kim Basinger vom Weseler Wald. Bisher gab es TOP-Ergebnisse: HD A1, ED O, KLUBJUGENDSIEGER, ISPU-  JUGENDSIEGER, BOB MIT 15 MONATEN!! Bester Riesenschnauzerrüde der CACIB und CACIB auf der internationalen Ausstellung  in Chemnitz.   AM 23. 10. 2016 HAT  ER  DIE ZZL  MIT EINER ERSTKLASSIGEN BEURTEILUNG BESTANDEN. ER WURDE VON HERRN FREUDENBERGER OFFIZIELL MIT EINER WIDERRISTGRÖSSE  VON 69,0 cm 

GEMESSEN.  QUINTO  STEHT  FÜR GEIGNETE HÜNDINNEN ZUM DECKEN ZUR VERFÜGUNG: TEL:  Andreas   0152/6795761

 

Noblesse hat am 25. 09. 2016  unseren S-Wurf geboren.

Es sind 7 Welpen:  3 Rüden und 4 Hündinnen. Der Vater des  Wurfes ist Wenzel vom Nordexpress. Mutter und Welpen sind wohlauf. Die Geburtsgewichte liegen zwischen 450 und 550 g.

Erste Videos des Wurfes sind auf unserem youtube-Kanal HAPLATE veröffentlicht.

 

DIE HÜNDIN , QUEEN VOM WESELER WALD, VON BODO FIEDLER  WURDE MIT

HD A 1 BEWERTET.

 NOBLESSE VOM WESELER WALD IST AUF DER KSA IN HAMBURG MOORFLEET AM 27.08. 2016  VON DEM ZUCHTRICHTER PIOTR KROL IN DER GEBRAUCHSHUNDEKLASSE MIT  V 2 BEWERTET WORDEN. 

Noblesse vom Weseler Wald : Vater - Bodo vom Hexenwald / Mutter - Kim vom Weseler Wald : HD A1, ED O, DOK frei, Schilddrüse OK, IPO-VO 276 Punkte ( 98/88/90 a ), IPO- 1 258 Punkte ( 95 / 78 / 85a ) Klubsieger
Wenzel vom Nordexpress: Vater Don Odin vom Vollblutarabergestüt Mutter - Olive vom Nordexrpess : HD A1, div. Titel, IPO-VO 273 Punkte ( 98/80/95 a)
IPO -2 Abtlg. C 86 a am 13. 04. 2017 in Crivitz
Noblesse am 13. 04. mit Helfer Florian Schneekluth

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SONSTIGE NACHRICHTEN

 

 

 

 

06. / 07.  05. 2017

 

Geburtstagfeier zu meinem 65. Geburtstag mit zahlreichen Freunden und Verwandten in dem  Landgasthof " Zur Tenne " in Sukow.

 

Eine Hündin aus dem T-Wurf ist noch zu haben. Die Kaufinteressentin hat überraschend aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.

 

 

 

02.05. 2017

 

ABNAHME DES T-WURFES DURCH ANTJE GROLL

 

01.05. 2017

 

Wurfabnahme 1. Woche bei Günthers ( RS-Zucht von Ann-Chateau ) in Tosterglope . 

 

 

 

 

30.04. 2017

 

Leistungsrichtereinsatz beim HSV Güstrow

 

24.04. 2017

 

Rasputin von Frau Gabriela Toense wurde in der Praxis Dr. Anja Zogall in Schwerin HD-geröngt.

 

 

23.04. 2017

 

EIN EREIGNISREICHES  UND ERFOGREICHES WOCHENENDE

 

NAUGHTY BOY DER BRUDER VON NOBLESSE BESTEHT BEIM SV- IXHEIM  SEINE 2. IPO -3 PRÜFUNG MIT 284 Punkten ( 96! / 92 / 96a! )

 

Bei  der PSK LM-M-V am 23.04. 2017  in Neustadt -Glewe war ich als Prüfungsleiter im Einsatz.

 

BEI DER LANDESMEISTERSCHAFT DES PSK-LANDESVERBANDES M-V IN  BH, IPO 3 und FH2  IN NEUSTADT -GLEWE SICHERTE  SICH ANDREAS  SMUSKIEWIECZ MIT QUINTO VOM WESELER WALD ALS EXTERNER STARTER DES  LANDESVERBAND BERLIN DIE BERECHTIGUNG  AN DER   DEUTSCHEN  MEISTERSCHAFT IN DER BH/VT PRÜFUNG AM 09.07. 2017 TEILZUNEHMEN. DIE MEISTERSCHAFT FINDET IM RAHMEN DES PSK-LÄNDERPOKALKAMPFES IN STATE STATT. FÜR DEN LANDESVERBAND M-V HABEN SICH FÜR DIESE MEISTERSCHAFT QUALIFIZIERT: SANDRA VOLL MIT WIEBKE VOM NORDEXPRESS UND ANTJE GROLL MIT CAMENERE VOM NORDEXPRESS. MIT 281 ( 93/95/93 ) WURDE FLORIAN SCHNEEKLUTH MIT SEINEM SCHWARZEN RS-RÜDEN MÜCKE VOM HATZBACHTAL IN DER KÖNIGSKLASSE IPO 3 LANDESMEISTER UND IST DAMIT WIE DIE VIZELANDESMEISTERIN CONSTANZE VON NIZZA START BERECHTIGT  FÜR DIE PSK-DM-IPO. CONSTANZE BESTAND  MIT IHREM HUND HOGAN -WILHELM VON MOORREDDER DIE PRÜFUNG MIT DEM SEHR GUTEN ERGEBNIS VON 276 ( 96! / 84 / 96 ! a ) PUNKTEN.

 

14.04. 2017

 

Quinto besteht die Ausdauerpüfung über 20 km.

 

13.04. 2017

 

Leider besteht Noblesse im ersten Anlauf  die IPO-2 ( 94 / 65 / 86a ) nicht

 

10.04. 2017

 

QUINTO VOM WESELER WALD WIRD AUF DER INTERNATIONALEN AUSSTELLUNG IN CHEMNITZ IN DER ZWISCHENKLSSSE MIT V 1 BEWERTET, HOLT DAS CACIB UND WIRD SCHÖNSTER RIESENSCHNAUZERRÜDE DER SCHAU.  

 

09.04. 2017

 

DER EINZIGE RÜDE AUS DEM T-WURF WURDE HEUTE VON DEM BOXWELTMEISTER JÜRGEN BRÄMER UND SEINER FAMILIE ALS FAMILIENWACHHUND AUSGEWÄHLT. 

 

08.04. 2017

 

NOBLESSE BESTEHT  DIE IPO 1 PRÜFUNG BEIM DVG-VEREIN  HSV-SCHWERIN MIT 258 PUNKTEN  ( 95 / 78 / 85 a ) UND DER GESAMTNOTE GUT.

 

 

27.03. 2017

 

DIE HÜFTGELENKE  VON RONJA SIND MIT HD A1 BEWERTET WORDEN UND  DIE ELLENBOGENGELENKE MIT ED O.

 

22.03. 2017

 

AM 23.04. 2017 FINDET AUF DER PLATZANLAGE DES DVG´S NEUSTADT -GLEWE NEBEN DEM FLUGHAFEN DIE LANDESAUSSCHEIDUNG DES PSK MECKLENBURG -VORPOMMERN  STATT: ALS LEISTUNG RICHTEREIN FUNGIERT BRITTA KUSTURIN UND ALS SCHUTZDIENSTHELFER IST KNUT BIRR IM EINSATZ.  ALS LANDESSPORTBEAUFRAGTER  BIN ICH FÜR DIE PRÜFUNGSLEITUNG VERANTWORTLICH. DIE PRÜFUNG BEGINNT UM 8.00 AUF DEM VEREINSGELÄNDE DES HSV-NEUSTADT-GLEWE. 

 

19.03. 2017

 

Die ersten Welpenkäufer waren schon zu Besuch. Sie möchten gerne eine Hündin aus dem T-Wurf erwerben. Sergio hat einen netten neuen Besitzer gefunden und  wird am nächsten Samstag abgeholt.

 

18.03. 2017

 

Die Welpen des T-Wurfes wiegen inzwischen 1600 bis 1920 g. Spitzenreiter ist die Hündin mit dem blauen Halsband.  Die Augen  der Welpen sind inzwischen geöffnet.

 

16.03. 2017

Ronja ist heute in der Praxis Zogall in Schwerin HD und ED geröngt worden.

Die Gelenke sehen gut aus und wir warten gespannt auf das Urteil der Gutachterin Fr. Dr. Viefhues.

 

10.03. 2017

 

Am 23.04. 2017 findet nach einigen Jahren wieder eine Landesaus -

scheidung des PSK`s in Mecklenburg - Vorpommern statt. Die Püfung wird auf dem Hundeplatz des DVG´s Neustadt-Glewe neben dem Flughafen durchgeführt. Als Leistungsrichter ist Britta Kusturin vorgesehen und als Schutzdiensthelfer Knut Birr.  Die  Landesausscheidung umfasst die IPO 3 , die FH 2 und BH/ VT.

Außerdem kann noch wie auf einer normalen OG-Prüfung in IPO , FH 2 und BH/VT geführt werden. Die Ausscheidung gilt als Qualifikationprüfung für die Deutsche Meisterschaft in diesen Disziplinen und  steht auch offen für Teilnehmer aus anderen Landesverbänden in denen keine eigene Landesmeisterschaften stattfinden.

 

10.03. 2017

 

Die Welpen aus dem T-Wurf haben ihre Geburtsgwichte nach einer Woche  fast alle verdoppelt.

Der schwerste Welpe ist die Hündin mit dem blauen Halsband. Sie wiegt 1110 g.

 

06.03. 2017

UNSER R-WURF WIRD HEUTE 1 JAHR ALT.

ALLE BESITZER VON WELPEN AUS DEM WURF SOLLTEN  DARAN  DENKEN IHREN HUND ZUR HD-RÖ-UNTERSUCHUNG ANZUMELDEN. RONJA`s UND RASPUTIN`s RÖ-TERMINE STEHEN SCHON FEST. SIE WERDEN IN DEN NÄCHSTEN WOCHEN GERÖNGT.

 

01.03. 2017

Kim hat heute unseren T-Wurf geboren. Es sind 6 Welpen , 1 Rüde und 5 Hündinnen.

 

18.02. 2017

 

AUF DER JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DER PSK LANDESGRUPPE MECKENBURG-VORPOMMERN BIN ICH ZUM SPORTBEAUTRAGTEN DER LANDESGRUPPE  GEWÄHLT WORDEN. ES WURDE BESCHLOSSEN EINE LANDESAUSSCHEIDUNG IM BEREICH IPO, FH 2, UND BH 7VT DURCHZUFÜHREN.

 

WIR PLANEN IM MAI EINE NACHZUCHTSCHAU VON EROSNACHKOMMEN  IM RAHMEN DER ALTERSFRISCHESCHAU IN BIRKENWERDER.

 

19.02. 2017

SORAYA IST HEUTE VON DER FAMILIE ZIEGLER ABGEHOLT WORDEN

 

15.02. 2017

KIM IST MIT MINDESTENS 6 WELPEN TRAGEND.

 

01.01.  2017

KIM IST HEUTE VON WENZEL VOM NORDEXPRESS GEDECKT WORDEN

 

Dezember 2016

4 Nachkommen von Eros und Chateau  haben erfolgreich Rettungshundprüfungen abgelegt : Belami , Bosse, Bismark und Ducati

Ein toller Nachweis für die  Gebrauchsfähigkeit  der gelungenen Verbindung eines Weseler Wald -Rüden mit einer Ermada -Hündin im Zwinger von Ann-chateau.

 

04. 12. 2016

Silvio ist heute mit seiner neuen Familie Mehlhorn nach Magdeburg gefahren.

 

03.12. 2016

Silvia und  Stella sind zu  ihren  neuen Familien gezogen.

 

20.11. 2016

Shiva und Sandro sind inzwischen ausgezogen: Shiva ist schon in Hamburg und Sandro wohnt demnächst in Kiel.

 

17.11. 2016

Der S- Wurf wurde heute von der Zuchtwartin Frau Antje Groll als fehlerfrei abgenommen mit dem Kommentar:

hervorragend aufgezogener  und absolut gleichmäßiger Wurf, die Welpen sehen aus wie geklont- einer ist wie der andere.

 

14.11. 2016

Die Welpen des S-Wurfes sind gechipt und geimpft worden. Bei allen drei Rüden sind die Hoden vorhanden und im Hodensack fühlbar.

 

 

12.11. 2016

Nauhgty Boy vom Weseler Wald, der Bruder von Noblesse,  besteht die

IPO 2 Prüfung mit 275 ( 97/87/91a ) Punkten.

 

06.11. 2016

Eine Familie aus Kiel hat sich heute den Sandro mit dem roten Halsband als neuen Familienhund ausgesucht

.

27.10. 2016

Ronja wurde heute in der Praxis Zosel in Goldberg vorgeröngt. die Hüft- und Ellenbogengelenke sind hervorragend  und zeigen keine Hinweise für Dysplasie.

 

25.10. 2016

DIE WELPEN WERDEN ZUM ERSTEN MAL MIT  FLEISCH UND  FERTIGFUTTER GEFÜTTERT. SIE WIEGEN ZWISCHEN 3450 und 3950 g.

 

23.10.

SKN-SEMINAR FORTBILDUNG "VERGIFTUNGEN " IN SUKOW.

 

15. 10. 2016

SKN-FORTBILDUNGSSEMINAR"LAHMHEIT " IN LÜBECK KÜCKNITZ.

 

10.10. 2016

Die Welpen haben ihre Gewichte  vervierfacht: Sie wiegen 1750 - 1950 g

.

09.10. 2016

SKN-SEMINAR" AlLGEMEINE KYNOLOGIE"  IN PLATE

 

02.10. 2016

 

Quinto besteht die BH/VT Prüfung

 

Die Welpen aus dem S-Wurf haben ihre Geburtsgewichte innerhalb einer Woche verdoppelt. Sie wiegen 980 bis 1100 g.

 

 

25.09. 2016

 

Heute hat Noblesse unseren S-Wurf geboren: 7 Welpen davon 3 Rüden und 4 Hündinnen. Der Vater des Wurfes  ist Wenzel vom Nordexpress. Noblesse und den Welpen geht es sehr gut. Die Welpen haben Geburtsgewichte von 450 bis 550 g. Es wird ein Wurf mit italienischen Namen.

 

12.09. 2016

Quila vom Weseler Wald war heute mit Ihrer Familie Schmidt aus Zwickau zu Besuch. Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 65 cm.

 

04.09. 2016

 

Heute habe ich beim DVG-HSV Loitz in der Nähe von Greifswald BH-VT -Prüfungen gerichtet. Von 7 Teilnehmern haben 6 die Prüfung bestanden.

Davon haben 3 Hundesportler vorher die Sachkunde erworben.

 

Romanowa ,  im Besitz von Johannes Jainsky , aus Wampen in der Nähe von Greifswald wurde während der Prüfung in der Mittagspause  von mir untersucht: Sie ist  zu einem  großen lebhaften  Hund  herangewachsen und hat nach dem  Zahnwechsel ein korrektes vollständiges  Gebiß.

 

Ronja ist heute gewogen und gemessen worden: Sie ist 27,2 kg schwer und hat eine Schulterhöhe von  ca.  60 cm. Auch Ronja hat inzwischen ein kräftiges , komplettes und  korrektes bleibendes Gebiß.

 

Raissa, die dritte Hündin aus dem R-Wurf,  ist inzwischen 59 cm groß und 27 kg schwer.

 

Der Bauch von Noblesse wird inzwischen deutlich dicker. Jetzt bekommt sie langsam etwas Masse am Unterbauch.

 

03.09.  2016

Die Schwester von Quinto, Queen vom Weseler Wald ist mit HD A1 bewertet worden. Der Besitzer Bodo Fiedler ist sehr froh über dieses gute Ergebnis.

 

 

21.08. 2016

Wenzel vom Nordexpress, der Vater unseres nächsten Wurfes, wurde auf der German Winner-Schau in Leipzig von der Zuchtrichterin Nagel in der Gebrauchshundeklasse mit V 2 bewertet, bekommt eine tolle Beurteilung und das CACIB-Reserve zugesprochen. Wir sind schon ganz gespannt auf die Welpen von Wenzel und Noblesse.

 

07.08. 2016

 

Bei der OG-Prüfung des HSV-Wismar war ich als DVG-Leistungsrichter eingesetzt. Tagesbester wurde mit 259 Punkten ( 82/84/93 a) Jens Reinberg mit seinem Malinois Asim in der IPO 1 Prüfung.  Die beste FH-2 Fährte zeigte Dana Awe mit ihrer Deutschen Schäferhündin Inka mit 87 Punkten.

 

 

28.07.2016

 

Wir waren heute zur Wurfabnahme bei Michael und Annerose Günther in Tosterglope. Der I-Wurf von Ann-Chateau besteht aus 5 vielversprechenden  Welpen. Die Eltern sind Ducati ( eine Erostochter ) und Einstein von der Wilhelmshöhe.

 

27.07. 2016

Wir haben vom 21.07. bis zum 27.07. 2016 mit Ronja und Eros in Gral-Müritz  Urlaub an der Ostsee verbracht.

 

18.07. 2016

Unsere Noblesse vom Weseler Wald ist am  18. 07. 2016 von Wenzel vom Nordexpress,  im Besitz von Antje Groll, gedeckt worden. Beide sind HD A1 bewertet, haben die IPO VO bestanden und haben den Klubsieger Titel. Wenzel ist außerdem Dt. Ch., Klb Ch., JSPU CH.,war mehrmals schönster Riesenschnauzer der Schau und hat die Ausdauer- und FH 1- Prüfung bestanden. Wenn alles klappt, erwarten wir den S 2 -Wurf ab Mitte September. Abgegeben werden die Welpen dann ab Mitte November. Die Welpen bekommen Leistungszucht-Ahnentafeln.

 

 

 

18.07.2016

Auf Grund seiner Ausstellungserfolge hat Quinto  die Titel ,  Klub-und ISPU-Jugendsieger,  anerkannt bekommen. Gleichzeitig kam das HD -Ergebnis vom PSK: Quinto ist mit HD A1, beurteilt worden und außerdem ist er frei von ED und von Schilddrüsenerkrankungen.

 

09. /10. Juli 2016

Am KSA-Wochenende in Birkenwerder wird Quinto an beiden Tagen mit V 1 in der Jugendklasse bewertet und wird am 10. 07. 2016 im Alter von 15 Monaten schönster Riesenschnauzer der Schau. Damit hat er den Titel Klub- und ISPU-Jugendsieger. Vielen Dank an Jasmina für das perfekte Styling des Hundes und für das Handling im Ring.  Noblesse wird  am 09. 07. erneut schönste Hündin in der Gebrauchshundeklasse und hat jetzt alle Anwartschaften  für den PSK-Klubsieger-Titel. Ronja wird  auf ihrer ersten Schau an beiden Tagen mit VV 2 beurteilt.

 

13.06. 2016

Puschkin vom Weseler Wald ist mit HD A 1 und ED O bewertet worden.

 

12.06. 2016

Sven Wagner mit seiner Lucy vom Weseler Wald beindrucken auf den Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaften in Wasbeck als bestes Team des  DVG-LV Hamburg mit 85 Punkten in der Unterordnung und einem Schutzdienst mit 90 Punkten. Herzlichen Glückwunsch an die Beiden für diese tolle Leistung.  Gewinner dieses Wettbewerbes, bei dem jeweils 4 Teams aus den DVG-Landesverbänden Hamburg, Schleswig -Holstein, Weser Ems und Mecklenburg - Vorpommern gegen einander antreten, ist in diesem Jahr die Mannschaft aus  Mecklenburg- Vorpommern. Teilnehmer dieser Mannschaft war mein Schutzdiensthelfer  vom HSV-Crivitz, Florian Schneekluth mit seinem Riesenschnauzer Mücke vom Hatzbachtal.  Vielen Dank an Jörg Schmietendorf, der für mich an diesem Tag gerichtet hat. 

 

12.06. 2016

Sieben Enkel - Nachkommen von unserem  Eros waren auf der Jahressiegerausstellung  des PSK in Rheinberg erfolgreich am  am Start: In der Jugendklasse Rüden wird Gentleman Glenn  von Ann-Chateau mit V1 Jahresjugendsieger , Sean Connery Dei Nuovi Ussari Neri mit V3 und Quinto vom Weseler Wald mit V4 beurteilt.  Der Europajugendsieger Coming up v. d. Talmühle wird in dieser Klasse  mit V2  auf den 2. Platz verwiesen.  Riva vom Unicorn holt das V2 in der Jugendklasse Hündinnen. In dieser Klasse wird  außerdem die Erosenkelin Shannon Dei Nuovi Ussari Neri mit vorzüglich bewertet.  In der Klasse der Gebrauchshündinnen werden  die Eros Nachkommen  Agathe Power vom Weinhof mit V1 und Noblesse vom Weseler Wald mit SG 2 beurteilt.

 Das BOB bei den schwarzen Riesenschnauzern holt als schönste Hündin aus einer italienischen Zucht  Minerva dei Nuovi Ussari Neri. Jahressieger bei den Rüden wird Foolshouse Blade.

 

06.06. 2016

Leider kann ich aus familären Gründen nicht  als Leistungsrichter zu den Norddeutschen-Mannschafts-Meisterschaften in Wasbeck/Schleswig-Holstein fahren.

 

 

04.06. 2016

Quinto wird auf der KSA der PSK-OG Oberhavel  von der Zuchtrichterin Katharina Keil mit V 1  bewertet und bekommt eine erstklassige Beurteilung: quadratischer Rüde, obere Größe, erstklassiger Kopf, schlanker Hals, Brustverhältnisse altersentsprechend, ausreichende Winkelungen, lackschwarzes,  sehr hartes Haar, leicht gestichelt, Bewegungen frei, hinten etwas eng. Er bekommt alle Jugendanwartschaften für KSA, ISPU und VDH.

Vielen Dank an Heike Müller für das tolle Grooming für diese Schau.

 

27.05. - 30.05. 2016

Wir waren in Aachen: Christiane mußte nach Aachen, da ihr Patenonkel gestorben  ist. Ich  selbst war in Aachen  mit Noblesse und Ronja auf einem Seminar von Prof. Ekhard Lind zum Thema" Intergative Hundeerziehung " und "Unterordnung in Mensch -Hund -Harmonie". Professor Lind hat die Neufassung seines empfehlenswerten  Buches von 1997 " Richtig Spielen mit Hunden" vorgestellt. Am 12.06. und 13.06. 1997 habe ich schon einmal ein Seminar bei Ekhard Lind zum Thema "Richtig spielen mit Hund - Team-Balance" in Raidelbach im Odenwald besucht. Ronja und Noblesse haben begeistert mitgemacht und die Tage  sichtlich genossen.

 

 

22.05. 2016

Eros wird auf der Altersfrischeschau in Berlin-Birkenwerder von Frau Katharina Keil im Alter von 11 Jahren folgender maßend beurteilt:

Verhalten lebhaft und temperamentvoll, führerbezogen, neugierig und interessiert, Geruchssinn ist noch ausgeprägt und sehr stark. Sie bezeichnet Eros als einen Hund für  sein Alter in einem prima Zustand . Die Tierärztin fand ihn gesund, noch sehr beweglich und agil. Wir haben mit allen unseren Hunden, Eros , Kim , Noblesse und Ronja einen tollen Tag verbracht.   Quinto vom Weseler Wald war mit Andreas aus Oranienburg angereist und zeigte sich wie gewohnt sehr ungestüm. 

 

21.05. 2016

Noblesse und Quinto sind   auf der JSA in Rheinberg am 12.06. 2016  angemeldet: Noblesse  in der Gebrauchshundeklasse und Quinto in der Jugendklasse.

Ronja war heute zum 2. Mal mit auf dem Hundeplatz in Schwerin.

 

16.05. 2016

Rodja von der Familie Schulte in Oberhausen mußte heute , da sich ein abgeschluckter Stein im Darm festgesetzt hatte,  wegen eines Darmverschlusses in der Tierklinik Hochmoor operiert werden. Wir raten allen Welpenkäufern darauf zu achten, daß die Welpen keine Fremdkörper aufnehmen und abschlucken.

 

15.05. 2016

Heute wurde Rachmaninow von Thilo und Kerstin Böshagen  abgholt. Er lebt demnächst in Hennef bei Bonn.

 

15.05. 2016

Nachdem es unserem Zwergschnauzer " Bosse vom Kleinen Glück" trotz aller Behandlungen  wegen Nierenversagens immer schlechter ging, haben wir ihn bei uns im Garten in den Armen von Christiane sanft einschlafen lassen und beerdigt. Wir werden diesen kleinen tollen Hund immer im Herzen behalten. Damit ging für uns ein ereignisreicher dramatischer Tag zu Ende.

 

08.05. 2016

Heute morgen um 9.00 Uhr wurde Raissa von Dr. Janker nach München abgeholt, um 11.00 Uhr  Rodja von Familie Schulte nach Oberhausen und um 14.00 Uhr Romanow von der Familie Galle nach Neusatdt- Glewe. Die obligatorischen Abschiedsbilder gibt es in den nächsten Tagen hier auf der homepage.

 

07.05. 2016

Der gelbe Rüde Rajko ist heute mit der Familie Dr. Sondermann nach Berlin abgereist.

 

 

05.05. 2016

Heute nachmittag sind  die ersten beiden Welpen aus dem R-Wurf , Rasputin und Romanowa, abgeholt worden. Romanowa zur Familie Jainsky/Holtfreter nach Greifswald und Rasputin zu Frau Toense in der Nähe von Waren.

 

03.05.2016

Die Zuchtwartin Antje Groll hat heute den R-Wurf abgenommen.

Ihr Kommentar: schöner gleichmäßiger  Wurf, Welpen quirlig  und trotzdem ausgeglichen.

Bei drei Rüden (Rodja, Rajko und Rasputin ) ist zur Zeit  im Unterkiefer ein Caninusengstand vorhanden. Sonst waren alle Welpen fehlerfrei, insbesondere waren bei allen Rüden die Hoden im Hodensack fühlbar.

 

1.05.2016

Die Welpen sind heute geimpft worden.

 

Noblesse wird auf der KSA in Horst-Holstein schönste Riesenschnauzerhündin  in der Gebrauchshundeklasse.

 

Der Bruder von Noblesse, Naughty boy, wird am 10.04.  auf der KSA-Schau in Kaiserslautern von Freudenberger  mit V 2 bewertet. Er besteht- ebenfalls in Kaiserslautern - mit seiner Besitzerin Susanne Eichler  am 23.04. 2016 die Körung bei Alfred Hupfauer   mit Empfehlung für Körklasse 1  (1 2 2 1) und am Tag darauf am  24.04. 2016 bei Monika Heidrich  die IPO 1 mit 280 Punkten ( 99/85/96a). Herzlichen Glückwunsch an dieses tolle Team.  Das Video vom dem eindrucksvollen  Schutzdienst ist bei working dog unter Naughty boy vom Weseler Wald hochgeladen.

 

30.04. 2016

Heute wurden die Welpen nochmal gewogen:

Rüden:

rot 8040 g; gelb 6890 g; weiß 7000 g; blau 8350 g; violett 8350 g; schwarz 8300 g.

Bei allen Rüden sind beide Hoden abgestiegen und im Hodensack fühlbar.

 

Hündinnen:

orange 7300 g; rosa 7860 g; grün 6170 g

Morgen werden die Welpen geimpft und am nächsten  Dienstag kommt die Zuchtwartin Antje Groll zur Wurfabnahme. Ab dem 05.05. werden die Welpen abgeholt.

 

28.05.2016

Wir haben Noblesse auf der KSA-Schau in Horst-Holstein  gemeldet. Noblesse startet außerdem auf der JSA in Rheinberg.

 

25.05.

Wir wollen im Herbst Noblesse von dem Oravi van de Riesenhorst Sohn  Foolshouse April first mad dog decken lassen. 

Endlich haben wir es geschafft die webcam draußen in Gang zu setzen.

Zur besseren Unterscheidung trägt jetzt der bisher dunkelgrüne Rüde Rachmaninow ein weißes Halsband. Fast alle Welpen haben jetzt farbige  Bänder, um sie besser erkennen zu können.

Die Welpen wogen am 25.04. 2016:

Rüden:

rot 5420 g; gelb 5140 g; weiß 5550 g; blau 6090 g; violett 6760 g;

schwarz 5840 g

Hündinnen:

orange 6130 g; rosa 5940 g; grün 5100 g

 

 

7.04. 2016

Heute sind die Welpen aus dem R-2-Wurf zugeteilt worden. Der violette Rüde, Rasputin, geht zu Gabriela Toense, der blaue, Romanow , zu Enrico Galle nach Neustadt -Glewe. Der grüne Rüde, Rachmaninow, findet demnächst  sein neues Heim bei Böshagen in der Nähe von Hennef.

16.04. 2016

Noblesse wird auf der KSA in Lübeck von der Zuchtrichterin  Ulrike Schmidt in der Gebrauchshundeklasse  mit SG 2 bewertet. 

14.04. 2016

Leider gibt es immer noch Schwierigkeiten mit dem Einrichten der outdoorwebcam. Wir arbeiten dran. 

 

Die aktuellen Körpergewichte  am 14.04. 2016 sehen so aus:

 

Rüden:

rot -Russow/ Choschzik - 5190 g; gelb-Rajko/Sondermann -4550g;

dkl.grün-Rachmaninow/Böshagen-4750 g; blau-Rasputin/Toense-4850g; violett-Romanow/Galle-5420g; schwarz-Rodja/ Schulte-5510g;

 

Hündinnen:

orange-Ronja/Arenhoevel-4950g; rosa-Raissa/Janker-5250g; hell-grün-Romanowa/Jainsky/Holtfreter- 4280g

 

 

03.04. 2016

Die Welpen sind heute mit Ihrer Mutter Kim ins Welpenhaus im Garten umgezogen. Zur Zeit gibt es kein Welpenwatching, da die  webcam  erst noch im Welpenhaus eingebaut werden muß. Wir bitten um etwas Gedult.

 

03.04. 2016

Die  IPO 1 Prüfung  beim HSV-Schwerin in Neumühle  hat Noblesse leider nicht bestanden, weil sie  beim Schutzdienst vor der Fluchtvereitelung zum Schutzdiensthelfer lief und sich trotz dreimaligem Kommando nicht mehr vom Helfer trennen wollte.                                                                                                      

Neue Videos sind bei youtube und bei facebook  veröffentlicht!               Wir haben uns in Absprache mit den Welpenkäufern  für den R-2 -Wurf für folgende Namen und folgende Zuteilung  entschieden: 

  

Rüden:

Rasputin( Toense), Romanow ( Galle),  Rodja ( Schulte) und Rajko

( Sondermann), Rachmaninow ( Böshagen), Russow ( Choschzik )

 

Hündinnen:

Raissa ( Janker), Romanowa ( Jainsky) und Ronja ( selbst)                                             

 

 

02.04. 2016

Nachdem wir  seit zwei Tagen zusätzlich Josera Family plus in Form von  Trockenfutterpellets zusätzlich zum  Fleisch und zur  Welpenmilch zugefüttert haben sind  hier nun  die neuesten Geburtsgewichte und die voraussichtlichen Fellstrukturen:

 

Rüden:

-rot 2910 g/ glatt, - gelb 2340 g /etwas wellig, - Dkl.grün 2460 g/ glatt, -blau 2820 g / etwas wellig, - violett 3200 g / glatt,

- schwarz 3080 g / glatt

 

Hündinnen:

-orange 2850 g / glatt, - rosa 2680 g / etwas wellig,

- hell-grün 2570 g/ wellig

 

 

28.03. 2016  Ostermontag

 

Nach zweitägiger Zufütterung haben sich die Körpergewichte optimiert:

 

Rüden:

rot 2230 g, gelb 1620 g, dunkel-grün 1740 g, blau 2030 g, violet 2460 g, schwarz 2230 g

 

Hündinnen:

orange 2130 g, rosa 1850 g, hell-grün 1910 g 

 

                                                                                                                                                                                                                                                   

  27. 03. 2016

                                                                                                                  

Da die täglichen Zunahmen der Körpergewichte nicht mehr optimal waren, sind wir heute mit der Zufütterung von Welpenmilch und Rindergehacktem angefangen. Gleichzeitig haben wir die Wurfkiste geöffnet und den Welpenbereich vergrößert. Am nächsten Wochenende ziehen die  Welpen in das Welpenhaus im Garten um.                                                                                                                                                             24.03. 2016                                                                                                        Der R-2-Wurf hat mit 18 Tagen Alter  folgende Körpergewichte:                                                                                                                                              Rüden :                                                                                                                         rot 1830 g, gelb 1260 g, dkl. grün 1390 g, blau 1590 g, violett 2000 g, schwarz 1850 g                                                                             Spitzenreiter ist jetzt der violette Rüde       

                           Hündinnen:                                                                                                 orange 1720 g, rosa 1510 g, hell-grün 1530 g

                                                                                                          14.03.2016

Die Welpen sind jetzt eine Woche alt und haben ihre Geburtsgewichte fast alle verdoppelt:

Rüden:

rot 1190 g, gelb 1040 g, d-grün 930 g, blau 1200 g, vioett 1160 g, schwarz 1100 g

 

Spitzenreiter ist- seit seiner Geburt mit 570 g- der blaue Rüde mit jetzt 1200 g

 

Hündinnen:

orange 1040, rosa 930 g,

hell-grün 1000 g

 

 

10.03. 2016

Videos vor, während und nach der Geburt unseres R 2-Wurfes sind auf meiner facebook-Seite, Hans Arenhoevel, und jetzt auch auf unserem youtube Kanal HAPLATE  veröffentlicht. Neue Videos gibt es  dann dort wöchentlich.  Wir haben ab heute abend  unsere lifewebcam im Wurfraum  aktiviert. Wer gerne mit Hilfe  unserer  Webcam  einen Blick in unsere Wurfkiste nehmen möchte, der kann  sich ab heute  wegen der  Zugangsdaten per mail bei uns  melden. Die Bilder aus dem Wurfraum können mobil  per smartphone/ IPhone  oder Zuhause auf dem laptop oder computer angeschaut werden.  Wir planen die Kamera zu bestimmten Zeiten frei -zuschalten.   Ab der fünften Lebenswoche  werden wir die Welpen in  unseren Welpenauslauf draußen im Garten mit der outdor webcam  filmen.

Kim und den neun Welpen geht es gut.

 

Die sechs  Rüden haben am 10.03. 2016 folgende Körpergewichte:

 

Rot 800 g, Gelb 780 g, Dkl.Grün 650 g, Blau 820 g, Violett 790 g, Schwarz 720 g

 

Die drei Hündinnen:

Orange 630 g, Rosa 630 g, Hell-Grün 650 g

Die Damen müssen noch ein wenig Gas geben!!!

 

 

Es sind zur Zeit noch eine Hündin und ein Rüde aus dem R-Wurf abzugeben. Wir wollen den Welpen russische Namen mit dem  Anfangsbuchstaben R  geben. Eine Hündin soll Raissa heißen. Folgende Namen mit Anfangsbuchstaben R dürfen nicht mehr genommen werden, da die Welpen unseres ersten R-Wurfes so geheißen haben. : Rubin, Roberto, Racker, Raoul, Rocky, Rembrandt; die einzige Hündin hieß Rosy

 

07.03. 2016

 

Kim hat am Sonntag den 6. März 2016 in der Zeit von 7.00 bis 24.00 Uhr unseren R- Wurf geboren. Es sind 9 Welpen : 6 Rüden und 3 Hündinnen. Der Wurf stammt aus aus der Verpaarung  von Kim vom Weseler Wald  mit Cliff vom Mecklenburger Land.

Kim und den Welpen geht es sehr gut. Die Welpen hatten Geburtsgewichte von 420 g bis 570 g.

 

13.02. 2016

Noblesse wird bei Ihrem ersten Start in der Gebrauchshundeklasse am 13.02. 2016  auf  der KSA Mühlenbecker Land von der Zuchtrichterin Edith Schön mit V1 bewertet.

 

10.02. 2016

Tolle Videos vom Training im Dezember 2015 beim PSK-Horst von Queen vom Weseler Wald- im Alter von acht Monaten-  und Ihrem Besitzer Bodo Fiedler sind bei working dog veröffentlicht worden.

                                        

 

07.02. 2016

Von der heutigen Fährtenarbeit mit Kim, Noblesse und Eros sind neue Videos auf unserem Video-Kanal bei youtube HAPLATE hochgeladen worden.

 

29.01. 2016

Kim ist mit mindestens sechs Welpen tragend von Cliff vom Mecklenburger Land. Voraussichtlicher Wurftag ist der 05.03. 2016.

 

15.01. 2016

Ein neues Video von unseren Hunden ist  auf unserem Videokanal HAPLATE bei youtube  hochgeladen worden.

 

 

03.01. 2016

Kim Basinger, die Mutter von Noblesse, wurde am 03.01. 2016 von dem Internationalen Schönheitschampion Cliff vom Mecklenburger Land gedeckt. Kim ist laut  Ultraschalluntersuchung vom 29.01.2016 mit mindestens sechs Welpen tragend.

 

27.11. 2015

Noblesse wurde am 27. 11. 2015  von dem jungen niederländischen Champion Foolshouse April  First Mad Dog gedeckt. Leider hat Noblesse nicht aufgenommen und ist leer geblieben. Wir werden Noblesse in der nächsten Hitze erneut belegen lassen.

 

11. 10. 2015

Noblesse besteht die IPO-VO-Prüfung beim  HSV- Schwerin in Neumühle mit der Gesamtnote sehr gut mit 276 Punkten( 98/88/90a). Der Leistungssrichter ( DVG ) war Uwe Riewaldt.

 

10.10. 2015

An diesem Tag bin ich bei der OG-Prüfung des DVG-Vereines in Dömitz als Leistungsrichter eingesetzt.

 

03.10. 2015

Auf der CACIB-Schau in Rostock wird Noblesse von der Zuchtrichterin Elke Ahrends in der offenen Klasse  mit SG 3 beurteilt.

Bei der Augenuntersuchung  auf der gleichen Schau  wird Noblesse  nach DOK-Richtlinien als frei von  vereblichen Augenerkrankungen  beurteilt.

 

 

26. 09. 2015

An diesem Tag war ich als Leistungsrichter  in Anklam bei der Landesfährtenhundmeisterschaft des LV Mecklenburg-Vorpommern eingestzt: Landesmeister wurde Uwe Riwaldt mit seiner Enchilada vom Holzhäuser Flur mit 98 Punkten, Vizemeister wurde Andreas Stöwhaas mit Leo vom Mochower Land mit 97 Punkten und Dritter  Michael Treetz mit Donna vom Mühlenstein mit  96 Punkten.   

 

25.09.2015

Videos von der BH-Prüfung und von der Ausstellung in Castrop-Rauxel sind bei youtube auf unserem Kanal HAPLATE hochgeladen.

 

20.09. 2015

Landessiegerin  auf der DVG-IPO-LM MV  in Riebnitz-Damgarten wird Kerstin Bugenhagen mit ihrer Mali-Hündin Curly. Den zweiten Platz belegt Marion Maletz mit Rani. Dritter wird Andreas Stöwhas mit seinem DSH-Rüden Leo vom Mochauer Land.

 

19.09. 2015

Auf der KSA-Schau in Castrop-Rauxel am 19.09. 2015 wird  Noblesse in der offenen Klasse mit V 3  und Kim in der Gebrauchshundeklasse mit V 1  bewertet. Kim hat somit innerhalb von vier Wochen alle Anwartschaften für den PSK-Klubsiegertitel und für  zusätzlich  diverse andere Titel  für  CAC, Dt. Ch. VDH und den ISPU-Siegertitel   erworben.

Noblesse ist gemeldet  in der offenen Klasse  auf den CACIB-Schauen  am 03.10. in Rostock und am 24.10.2015 in Hannover.

 

13.09.

Es ist geschafft:

Noblesse besteht mit der tagesbesten Punktzahl bei der PSK-OG Lewitzrand auf der Platzanlage vom DVG in Neustadt -Glewe bei Leistungsrichter Rene Marcks die  BH/VT -Prüfung.

 

06.09.

Kim und Noblesse sind auf der KSA in Gütersloh beide mit V 1 bewertet worden. Noblesse in der offenen Klasse und Kim in der Gebrauchshundeklasse. Kim bekommt den Pokal für den besten Gebrauchshund der Austellung. 

 

02.09. 2015

Noblesse und Nice Girl sind vom PSK offiziell zur Zucht zugelassen worden.

 

29.08. und 30.08.

Unsere beiden RS-Schnauzerhündinnen,  Kim und Noblesse, werden  auf den KSA-Schauen  in Hamburg -Moorfleet beide mit vorzüglich beurteilt: Kim am Sonntag den 30.08. bei Herrn Josef Fertig in der Gebrauchshundeklasse mit V1 und allen Anwartschaften und Noblesse am Samstag den 29.08. von Frau Wachölder   trotz  starker Konkurenz mit V 4 und  sie hat somit in  diesem Jahr schon die 3. Ausstellungsbeurteilung mit vorzüglich erhalten.

 

22./23. 08. 2015

Die Eros vom Weseler Wald - Töchter, Dolce Vita und Ducati von Ann-Chateau  dominieren auf der internationalen  CACIB -Schau  in Leibzig. Dolce Vita holt das V1 in der Champion-Klasse und bekommt das BOB und CACIB  und den Titel German Winner, Ducati gewinnt die Gebrauchshundeklasse und bekommt das CACIB Reserve.

 

 

14.08. 2015

Auch Nabucco  von Herrn Dudler in Hünxe ist mit HD A1 beurteilt worden. Damit sind bereits fünf von den sechs Welpen aus dem N-Wurf vom Weseler Wald  HD frei ( alle mit HD A ) beurteilt.

 

08.08. 2015

Quinto,  der einzige Rüde  aus dem Q-Wurf, hat bei der  netten Familie Saskewiecz in Oranienburg ein neues Heim gefunden. Damit haben alle Welpen aus dem Q-Wurf eine  neue Familie bekommen.

 

Die Hündin mit dem roten Halsband, Queen, ist von  Herrn Bodo Fiedler gekauft worden.

 

 

27.06. 2015

Die Hündin Quila mit dem violetten Halsband ist heute mit Herrn Schmidt nach Mülsen bei Zwickau abgereist.

 

 

24.06. 2015

Die Hündin Quinta mit dem gelben Halsband ist heute von der Familie Brantl aus Dragun  in der Nähe von Gadebusch abgeholt worden. Herr Brantl will die Hündin Sally nennen und  auf dem Hundeplatz  des HSV-Schwerin in Neumühle ausbilden.

 

 

20.06. 2015

Quadriga -die kräftigste Hündin mit dem orangefarbenen Halsband -  ist nach  Kanada  ausgewandert  und hat  dort ihr neues Zuhause bei Riitta Laurila gefunden. Die Familie Schmidt aus Zwickau hat sich   für  die Hündin mit dem violetten Halsband entschieden und möchte sie gerne Quila nennen.

 

16.05.2015

Auf ihrer ersten KSA in Rostock am 16.05. 2015 wird Noblesse mit V3 und Nice Girl mit SG 2 beurteilt.

26.04.2015

Die Welpen aus dem N-Wurf von Kim sind weiter auf Erfolgskurs: Naughty Boy (Ossi) im Besitz von Susanne Eichler  wird auf der KSA am 26.04.2015 in Kaiserslautern mit V 1 in der Zwischenklasse bewertet,  bekommt das BOB und besteht am 27.04. die Zuchtzulassungsprüfung. Neue Bilder und Videos von " Ossi" sind bei workingdog zu sehen.

18.04.2015

Auf der OG-Schau in Lübeck am 18.04. 2015 wird Noblesse  ( Sunny ) in der offenen Klasse mit Vorzüglich* und Nice Girl  in der Zwischenklasse mit sehr gut  bewertet. Videoaufnahmen der Schau und vom Training  am 08.05. sind auf unter dem Stichword Q-Wurf vom Weseler Wald  bei google zu finden.

19.04.2015

Beide Hündinnen bestehen am 19.04. 2015 souverän  die Zuchtzulassungsprüfung mit Phänotypbestimmung und Verhaltensbeurteilung. Außerdem sind Noblesse und Nice Girl  frei von HD und ED. Wir planen beide Hündinnen demnächst in der Zucht einzusetzen.

14.04.2015

Am Dienstag den 14. 04. 2015 ist unser Q-Wurf  geboren. Der Wurf besteht aus sechs Welpen und zwar aus  fünf Hündinnen und leider nur einem Rüde. Eine Videoaufnahme der Geburt dieses Welpens ist auf unserem Kanal HAPLATE  bei youtube veröffentlicht. Die Geburtsgewichte lagen zwischen 490 und 570 g.  Die Eltern sind unsere Kim Basinger und  Hannibal Barkas Radinie. Kim  und die Welpen sind  fit.  Interressenten für den einzigen Rüden aus diesem Wurf sollten sich so schnell wie möglich bei uns melden.

14.04.2015

Am 14.02. 2015 - passend zum Valentinstag- war  Kim Basinger vom Weseler Wald  von dem  Bodo vom Hexenwald- Sohn , Hannibal Barkas Radinie in Tschechien gedeckt worden. Hannibal hat alles was einen hervorragenden guten Nachwuchsdeckrüden ausmacht: oberere Größe 70 cm, viel Substanz und Ausdruck, mehrfach BOB, CACIB div.  Championtitel, Internationaler Champion beantragt, hervorragende Schutzdienstveranlagung  (IPO 1 C 98/IPO 2 C 91 )und natürlich HD A1 und ED O. Dabei zeigt er  ein freundliches freies Wesen.

 

OG-Prüfung beim HSV-Crivitz am 31.10. 2016. Tagessieger wurde Florian Schneekluth mit seinem Riesenschnauzer " Mücke" mit 288 Punkten.
Einsatz als DVG-Leistungsrichter beim HSV-Wismar am 07.08. 2016
BH/VT-Prüfung am 04.09. 2016 in Loitz 6 von 7 Teilnehmern haben die Prüfung bestanden.
Liebe Urlaubsgrüße von Eros und mir vom Strand in Graal-Müritz am 26.07. 2016
Noblesse vom Weseler Wald : Vater- Bodo vom Hexen Wald Mutter- Kim vom Weseler Wald
Quinto vom Weseler Wald ein stattlicher Sohn von Hannibal Barkas Radinie und Kim vom Weseler Wald
Weihnachten 2015 v.l.n.r. : Bosse , Eros, Noblesse und Kim
NOBLESSE VOM WESELER WALD: HD A1, ED O, DOK-frei BH, IPO -VO 276 PUNKTE .
v.l. n.r. Foolshouse April First Mad Dog , Brigitte v.d. Woudenberg Hans Arenhoevel und Noblesse vom Weseler Wald. Es ist geschafft!!! Am 27.11. 2015 hat April First Mad Dog Noblesse gedeckt
FOOLSHOUSE FIRST APRIL MAD DOG, HD A1 , Niederländischer Jugendchampion und Champion hat unsere Noblesse gedeckt.
Foolshouse April First Mad Dog ist der Vater unseres R-Wurfes
Hannibal Barkas Radinie ist der Vater unseres Q-Wurfes
Queen vom Weseler Wald ( rotes Halsband ) ist von Bodo Fiedler angekauft worden. Vater: Hannibal Barkas Radinie / Mutter: Kim vom Weseler Wald
Bodo Fiedler mir der Hündin Queen
Lasse ist der neue Besitzer von Orpheus. Die beiden sind ein tolles Team.
Nice Girl vom Weseler Wald / MUTTER: KIM / VATER: BODO VOM HEXENWALD
Helena Glänznerova mit Hannibal Barkas und Hans Arenhoevel mit Kim am 14.02. 2015
HANNIBAL BARKAS RADINIE --- Vater : Bodo vom Hexenwald / Mutter : Brilliant Radinie -
KIM BASINGER VOM WESELER WALD: IPO 3 C 87, HD A1 ED O, PRA frei, ZUCHTBEURTEILUNG V, VATER: EROS VOM WESELER WALD / MUTTER : JASMIN VOM AUENTAL

06.12. 2014

 Am Nikolaustag besteht Kim ihre dritte IPO III Prüfung beim PSK Bergedorf als Tagesbeste mit 256 Punkten ( 94/82/80). Von den sechs Hunden aus  unserem N-Wurf sind Noblesse, Naughty Boy, Nice Girl und New Star mit HD A beurteilt worden. Mozart, Menotti in Finnland  und Naughty Boy haben die BH-Prüfung bestanden.

07.12. 2014

Zwei Nachkommen von Eros und Chateau, Dolce Vita und Don Giovanni von Ann-Chateau, bestehen am 07.12. 2014 beim PSK in Bergedorf die Körprüfung. Lucia vom Weseler Wald besteht mit Sven Wagner Die IPO I- Prüfung mit 270 Punkten  mit der Note SG, nachdem sie die  BH/VT -Prüfung mit der Traumpunktzahl von 60 Punkten  bestanden hatten.

11.10. 2014

Kim besteht am 11.10. beim DVG HSV Schwerin  ihre 2. IPO III Prüfung trotz Läufigkeit als Tagesbeste mit 248 Punkten ( 88/80/80 a).

November 2014

Tolle Nachrichten: Zwei weitere Hunde aus unserem N-Wurf sind HD und ED -frei: somit sind Naughty boy und Noblesse  mit HD A 1 und Nice Girl mit HD A2 beurteilt , alle 3 sind ebenfalls frei von ED.

Mit Bosse am Ostseestrand von Graal-Müritz September 2014

ALLE WELPEN AUS UNSEREM P-WURF VOM 22.06. 2014 HABEN EIN NEUES ZUHAUSE GEFUNDEN.

Familie Wiedow aus Spornitz hat am 05.09. 2014 Primus abgeholt
Puschkin lebt jetzt bei der netten Familie Willgeroth in Pforzheim
Primadonna hat bei Mira Rötzel in Dattenfeld ein neues Heim gefunden.
Pegasus geht zur Familie Freitag / Lenz nach Passow in Brandenburg
Meine Tochter Conny am 26.07. 2014 mit dem Rüden Puschkin. Dieser Welpe fand bei der Familie Willgeroth in Pforzheim ein neues Zuhause.

NEUE VIDEOS VOM P-WURF BEI YOUTUBE UNTER HAPLATE UND FACEBOOK HANS ARENHOEVEL

 

 

MEDEA VOM WESELER WALD IST MIT HD A1 BEURTEILT WORDEN. SIE  IST  ABSOLUT FREI VON  ELLENBOGEN - UND HÜFTGELENKSDYSPLASIE.

LOLITA VOM WESELER WALD IST EIN AUSGEBILDETER ZOLLDIENSTHUND. SIE ARBEITET ALS SCHUTZHUND UND ALS RAUSCHGIFTSPÜRHUND.

 Ein Video vom P-Wurf auf unserem Kanal HAPLATE ist  bei youtube zu sehen. 

Außerdem ist ein  interessantes Schutzdiensttrainingsvideo von Naughty Boy vom Weseler Wald  aus dem N-Wurf  bei working dog veröffentlicht.

 

 

LOUISA VOM WESELER WALD 

 

 LOUISA    IST MIT HD A1 BEURTEILT WORDEN  UND  HAT EINE HERVORRAGENDE  ZUCHTZULASSUNGSBEURTEILUNG BEKOMMEN . IN IHRER AHNENTAFEL SIND ZAHLREICHE GUTE SPORTHUNDE AUS UNSERER ZUCHT -  WIE FALK VOM WESELER WALD UND  HARDLINER VOM  WESELER WALD  - VERTRETEN. ÜBER IHRE MUTTER JASMIN VOM AUENTAL  FÜHRT SIE VIELE INTERNATIONALE SCHÖNHEITSCHAMPION IN IHRER AHNENTAFEL .

LOUISA HAT AM 22.06. 2014 UNSEREN P-WURF, EINE HÜNDIN UND DREI RÜDEN, GEBOREN. DER VATER IST FAUN NERGAL.

OLYMPUS GEHT ZU FAMILIE REDEKER NACH HAMELN. AM 18.05. 2014 HATTE ER EIN GEWICHT VON 11,7 kg
ORLANDO WURDE AM 11.05. 14 VON DER FAMILIE LINDIG ABGEHOLT

 

OCTAVIO HAT SEINE NEUE HEIMAT BEI UNSERER FREUNDIN  HENNI IN SCHWEDEN GEFUNDEN.

 

Am 17.05.2104  besteht Kim - trotz Standhitze- die IPO 3 Prüfung beim HSV -Schwerin bei  dem  DVG-Leistungsrichter Rene Marks mit 250 Punkten (78/85/87a). Video vom Schutzdienst ist  auf unserem Kanal bei youtube veröffentlicht.

 

Am 15.05. 2104 wurde bei der Ultraschalluntersuchung  in der Praxis Frau  Dr.  Anja Zogall in Schwerin festgestellt, daß Louisa mit mindestens 5 Welpen  tragend ist. Voraussichtlicher Wurftag ist der 23.07. 2014. Der Vater des Wurfes ist Faun Nergal. Ein internationaler Schönheitschampion mit IPO 1 und HD A-Beurteilung.

 

Am 08.05. 2014 sind unsere Welpen aus dem O-Wurf von der Vorsitzenden der PSK-Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern , Antje Groll,  bei der Wurfabnahme als fehlerfrei beurteilt worden.

 

Am 06.05. 2014 ist der O-Wurf gechipt und geimpft worden.

 

 

AM 30.04. 2014 HATTEN UNSERE WELPEN AUS DEM O-WURF FOLGENDE KÖRPERGEWICHTE:

 

RÜDEN

ORLANDO   violett   7,22 kg KG

OKTAVIO    braun   6,80 kg KG

ORPHEUS    rot       6,70 kg KG

OLYMPUS    rosa     6,72 kg KG  

 

HÜNDIN

ORNELLA    orange 6,20 kg KG

 

NOBLESSE VOM WESELER WALD IM ALTER VON 17 MONATEN
RÜDE AUS UNSEREM O-WURF : ORPHEUS / ROTES HALSBAND
Da Kim immer über den kleinen Zaun gesprungen ist, haben wir für Noblesse und Kim einen neuen Auslauf mit Bauzäunen abgegrenzt.
Am 06.05. 2014 war das große Fotoshooting

 

                       

EROS VOM WESELER WALD

 

EROS IST DER VATER UNSERES O-WURFES

 

HD A1, ED O, PRA DOK FREI, SCHILDDRÜSE OK

IPO 3, FH 2, FH 1, KÖRKLASSE 1, CACIB UND BOB, div. CHAMPIONTITEL

VATER: KASTOR VON DER VILLA KLARA

( BUNDESLEISTUNGSSIEGER 2004 )

MUTTER: QUEENY VOM WESELER WALD

( IPO 3, Körklasse 1 )

ZAHLREICHE NACHKOMMEN VON EROS HABEN IN DEUTSCHLAND, SCHWEDEN, ENGLAND, SCHWEIZ, RUßLAND, TSCHECHIEN  UND FINLAND UND IN KANADA HERVORRAGENDE AUSTELLUNGSERGEBNISSE ERZIELT. VIELE SEINER SÖHNE UND TÖCHTER HABEN SCHUTZHUNDEPRÜFUNGEN BESTANDEN UND SIND ANGEKÖRT. DER  EROS SOHN, CONNOR VOM UNICORN, HAT IM MAI 2014 DEN TITEL INTERNATIONALER SCHOENHEITSCHAMPION ANERKANNT BEKOMMEN.

Nach einer doppelten Rutenwirbelfraktur mußte 2008 die Rute von Eros  amputiert werden und er durfte in Deutschland ab dem 01.01. 2009 nicht mehr ausgestellt werden.

 

 

KIM bei der FH 1 FÄHRTE IN NEUSTADT-GLEWE

 

 

22.04. 2014

LOUISA VOM WESELER WALD IST AM 22.04. 2014 VON FAUN NERGAL GEDECKT WORDEN.

 

06.04. 2014

KIM BASINGER HAT AM 06.04.  2014 IN NEUSTADT-GLEWE DIE FH 1 PRÜFUNG MIT 88 PUNKTEN BESTANDEN

 

11.03.2014  

AUS DER VERPAARUNG  VON JASMIN VOM AUENTAL UND EROS VOM WESELER WALD SIND AM 11.03. 2014 5 WELPEN  ( 4 / 1 ) PER KAISERSCHNITT GEBOREN.

ES WAR DIES DER LETZTE WURF VON JASMIN, SIE IST GLEICHZEITIG KASTRIERT WORDEN. Die WELPEN HABEN FOLGENDE NAMEN BEKOMMEN:

 

HÜNDIN

ORNELLA ( orange)

RÜDEN

OCTAVIO ( braun ), ORLANDO ( violett ), OLYMPUS ( rosa ) UND ORPHEUS ( rot )

 

 

MENDELSSOHN AUS UNSEREM M/WURF IST IN ENGLAND VATER EINES WURFES GEWORDEN

 

WELPEN MIT  DER GLEICHEN KOMBINATION   AUS DEM K-UND M-WURF HABEN IN ENGLAND, SCHOTTLAND , FINNLAND UND DEUTSCHLAND VORZÜGLICHE AUSTELLUNGSERGEBNISSE  ERZIELT UND  SCHUTZHUNDEPRÜFUNGEN UND KÖRPRÜFUNGEN MIT GUTEN ERGEBNISSEN BESTANDEN. MENOTTI IST IM FEBRUAR 2014 IN FINNLAND MIT BOB UND V1 BEURTEILT WORDEN. AUCH DIE BISHERIGEN ERGEBNISSE DER HD- UND ED- UNTERSUCHUNGEN SIND SEHR ZUFRIEDEN-STELLEND.

 

07.12. 2014

KIM BASINGER HAT AM 07.12. 2014 BEIM PSK -HAMBURG -BERGEDORF  DIE IPO 2 PRÜFUNG MIT 255 PUNKTEN  BESTANDEN.  SIE ZEIGTE VON ALLEN HUNDEN DEN BESTEN SCHUTZDIENST DES TAGES.

 

EROS FÜHLT SICH WOHL IN DER FRÜHJSAHRSSONNE. ER IST IM ALTER VON NEUN JAHREN IMMER NOCH EIN EINDRUCKSVOLLER HUND.

        

KIM BASINGER VOM WESELER WALD

IPO 3, FH 1, KÖRKLASSE 2, AD, BH, ZZL

HD A1, ED O, PRA DOK FREI,

VORZÜGLICHE ZUCHTBEURTEILUNG

 

 

 

VATER: EROS VOM WESELER WALD

MUTTER: JASMIN VOM AUENTAL

 

NOBLESSE , GENANNT SUNNY, IM AUSLAUF MIT IHRER MUTTER KIM

 

NOBLESSE VOM WESELER WALD

 

GEB. 29.07.2013

VATER: BODO VOM HEXENWALD (Riesenschnauzer-Weltmeister  2012 und 2013)

MUTTER: KIM BASINGER VOM WESELER WALD( IPO 2)

 

DIESE HÜNDIN HABEN WIR AUS UNSEREM N-WURF BEHALTEN.

WIR HABEN  AM 04.02. 2014 DIE HÜFTEN UND DIE ELLENBOGENGELENKE IN DER TIERKLINIK  SCHWERIN RÖNTGEN LASSEN: ALLE GELENKE SIND VORAUSSICHTLICH FREI VON DYSPLASIE.

Hier wohnen wir

Dr.  Hans Arenhoevel

Plater Str. 15 b

19086 Plate

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (0)3861 303631 oder mobil 0172/9066704

oder schreiben Sie uns eine mail an HA1952@web.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© riesenschnauzervomweselerwald